Yoga für Schwangere

Die Schwangerschaft wird oft geprägt von einer Mischung aus großer Freude auf das Baby, aber auch Unsicherheit und dem ein oder anderen Wehwehchen. Ein bisschen Ruhe und Entspannung sind in dieser Phase ebenso wichtig wie ein kräftiger Körper, der sich den Beschwerden in der Schwangerschaft entgegenstellt weist ihm während der Geburt Kraft gibt. 

Pränatal Yoga

Pränatal Yoga besteht aus Entspannung und Bewegung, um deinen Körper und deinen Geist wieder in Harmonie zu bringen und deine Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern. Es hilft beispielsweise gegen Rückenschmerzen, und auch deine Beine werden für die Geburt gestärkt. Auch Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme können sich mit Yoga deutlich verbessern.

Yoga für die Geburt

Der Kurs ist die perfekte Vorbereitung für deine bevorstehende Geburt. Sofern von deinem Arzt nicht anders verordnet, empfehle ich Schwangerschaftsyoga ab SSW. 13.

Die Stunde startet immer mit einem kurzen Austausch und geht dann über in eine Anfangsentspannungsübung. Dann kommen die verschiedenen Übungen die dann mit einer etwas längeren Ent- Entspannung aufhören. Ganz zum Schluss gebe ich nochmal praktische Tipps für Schwangerschaftsbeschwerden und ähnliches.

Aktuell läuft der Kurs nicht im Mamababyraum, sondern Online über Zoom.

Mittwochs um 17.15 Uhr.

Kosten: 9.50 Euro die Stunde.

Der Kurs ist fortlaufend, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Du bezahlst entweder im 4er-Block oder einzeln, aber immer nur die Stunden, die du auch wirklich genommen hast.

%d Bloggern gefällt das: